Lisa Stoll, Alphorn"Feelings of Life" - das Projekt des Jubiläumsorchesters

Der EOV stellt anlässlich seines 100-jährigen Bestehens ein Jubiläums-Orchester zusammen, welches u.a. am 11. Europäischen Orchester-Festival im norwegischen Bergen teilnimmt. Künstlerischer Leiter und Dirigent für dieses Jubiläums-Projekt und das zusammengestellte Streichorchester ist Martin Studer.

Auf dem Programm unter dem Motto «Feelings of Life / Lebensgefühle» stehen Werke von Komponisten aus verschiedenen Epochen. Die vom Enesmble gespielten Werke zeigen in eindrücklicher Weise auf, wie die unterschiedlichsten Gefühle, die wir Menschen auch in unserem eigenem Leben haben, durch diese grossartigen Komponisten in Musik und Stimmungen umgesetzt worden sind und uns alle damit auch wieder in ganz persönlicher Weise berühren und ansprechen. So gelingt es den Aufführenden, durch die Musik als «Sprache des Lebens» auch diejenigen anzusprechen, welche die Aufführungen dieses Programm besuchen werden.

Als Solistin für das Stück von Mozart konnte mit der jungen, international bekannten und erfolgreichen Schweizerin am Alphorn, Lisa Stoll, eine hervorragende musikalische Botschafterin der Schweiz (sie war u.a. Siegerin in der Eurovisionsendung «Musikantenstadl») für eine Zusammenarbeit gewonnen werden. Die beiden Projekt-Abschlusskonzerte in Bern (16.5.) und in Zürich (am 18.5.) werden in Kooperation mit den Projekt- Formationen (der Swiss Philharmonic Academy, dem Alumni- & Sinfonie-Orchester der Universität Bern und dem Neuen Zürcher Orchester), welche unter der Leitung von Martin Studer als Gesamt-Klangkörper ebenfalls am Festival in Bergen teilnehmen werden, als Doppel-Veranstaltung durchgeführt. Dadurch können erfolgreich Synergien genutzt und das gesamte Programm für diese beiden Konzerte und aller Auftretenden einem noch breiteren Publikum vorgestellt werden.

 

PROGRAMM

Felix Mendelssohn: Streichersinfonie Nr. 10 h-moll
Leopold Mozart: Sinfonia Pastorella für Alphorn und Streicher (Solistin: Lisa Stoll)*
Jean Sibelius: Impromptu für Streicher
Edward Elgar: Streicherserenade, e-moll, op. 20

*Konzerte in Wil (SG), Bern und Zürich

 

KONZERTE

Sonntag, 29.04.2018, 11.30 Uhr - Wil, Tonhalle - Eintritt frei
Donnerstag, 10.05.2018, 12.30 Uhr - Bergen (Norwegen), Grieg-Halle - Eintritt frei
Mittwoch, 16.05.2018, 19.00 Uhr - Bern, Französische Kirche - TICKETS: www.nzo.ch  |  076 583 93 33  |  Abendkasse ab 18.00 Uhr
Freitag, 18.05.2018, 19.00 Uhr - Zürich, Kirche St. Peter - TICKETS: www.nzo.ch  |  076 583 93 33  |  Abendkasse ab 18.00 Uhr