EOV DV 2022 am 18. und 19. Juni in Neuenburg

Die nächste EOV-Delegiertenversammlung findet am 18. und 19. Juni 2022 in Neuenburg statt. Das gastgebende Ensemble Instrumental Neuchâtelois (EIN) und die Organisatorinnen des EOV-Vorstands stecken mitten in den Vorbereitungen für ein unvergessliches Wochenende.

Eröffnet wird die DV mit einer aussergewöhnlichen musikalischen Darbietung. Lassen Sie sich überraschen!

In den modernen, ansprechenden Räumen des Konservatoriums werden nach den statutarischen Geschäften attraktive Workshops unter der Leitung von ausgewiesenen Lehrern dieser Musikhochschule stattfinden. Zur Auswahl stehen am Samstag Unterricht in keltischer Musik, eine Einführung in die Möglichkeiten einer Loop Station, eine Einführung in südkoreanische Musik sowie das gemeinsame Musizieren im Ensemble.Am Sonntag sind Sie eingeladen, am Workshop „Gesund durch das Orchesterprojekt“ teilzunehmen, in welchem Sie Wissenswertes zu Sitzpositionen, Entlastungsübungen und zur mentalen Vorbereitung erfahren. Anschliessend kommen Sie in den Genuss eines Konzertes des gastgebenden Orchesters.

Nebst den vielfältigen Aktivitäten bietet das DV-Wochenende genügend Zeit und den idealen Rahmen, um sich mit Delegierten und Orchestermusikern aus der ganzen Schweiz sowie dem EOV-Vorstand auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Neuenburg lockt mit einer wunderschönen Altstadt und Promenaden am See. Das Comité des EIN freut sich, den Gästen auch kulinarische Spezialitäten zu präsentieren.

Reservieren Sie sich bereits heute den 18. und 19. Juni 2022. Unterkünfte in Neuenburg sind an diesem Wochenende sehr begehrt. Daher empfehlen wir Ihnen, die gewünschten Zimmer so schnell wie möglich zu buchen.

Programm als PDF herunterladen
Workshopbeschreibung als PDF herunterladen
Lageplan im PDF Format herunterladen

 

ANMELDESCHLUSS: 14.05.2022

 

Programm

Samstag, 18. Juni 2022

Wann

Was

Wo

ab 9.30

Empfang der Delegierten und der Gäste

Conservatoire de musique neuchâtelois, Eingang
(Espace de l'Europe, 2000 Neuchâtel)

10.15 – 11.45

Delegiertenversammlung 1.Teil
Einführung durch Nicolas Farine

Conservatoire de musique neuchâtelois, Auditorium 1

12.00

Mittagessen

Fugue d'Alpes et Lac
(place de la Gare 2, 2000 Neuchâtel)

13.40 – 15.00

Delegiertenversammlung 2.Teil

Conservatoire de musique neuchâtelois, Auditorium 2

15.15 – 17.00

Workshop „Celtic Music“
(mit Vanessa Loerkens)

Conservatoire de musique neuchâtelois, wird vor Ort bekanntgegeben

15.15 – 17.00

Workshop „Loopstation“
(mit Mathieu Schneider)

Conservatoire de musique neuchâtelois, wird vor Ort bekanntgegeben

15.15 – 17.00

Workshop „Südkoreanische Musik“(mit Cécile Unternährer)

Conservatoire de musique neuchâtelois, wird vor Ort bekanntgegeben

15.15 – 17.00

Workshop Orchester „Japanische Cartoon-Musik“
Angebot für Bläser und Streicher
(mit Steve Muriset)

Conservatoire de musique neuchâtelois, wird vor Ort bekanntgegeben

15.15 – 17.00

Workshop „Entdeckung der afrikanischen Perkussion“ 
(mit Lucas Gonseth)

Atelier de découverte des percussions africaines (avec Lucas Gonseth)

nach Workshop

Zimmerbezug

Individuelle Hotels

18.15

Apéro, spendiert von der Stadt Neuchâtel

Hôtel de Ville
(Rue de l'Hôtel-de-Ville 2, 2000 Neuchâtel)

19.30

Abendessen

Brasserie Le Jura
(Rue de la Treille 7, 2000 Neuchâtel)

 

Sonntag, 19. Juni 2022

Wann

Was

Wo

9.30 – 11.00

Judith Buchmann:
„Gesund durch das Orchesterprojekt“
Workshop zu günstigen Sitzpositionen, Entlastungsübungen und zur mentalen Vorbereitung

Conservatoire de musique neuchâtelois, Auditorium 1
(Espace de l'Europe, 2000 Neuchâtel)

11.15 – 12.00

Konzert  Ensemble Instrumental Neuchâtelois (EIN)

Conservatoire de musique neuchâtelois, Auditorium 1

Die Anmeldung ist verbindlich.

Für die Workshop-Teilnahme fällt einmalig ein Unkostenbeitrag von Fr. 20.00 an. Dieser berechtigt zur Teilnahme an den Workshops am Samstag 18.06. und Sonntag 19.06. Bei den Workshops von Samstag (ausser "Japanische Cartoon-Musik") ist die Teilnehmerzahl beschränkt. Geben Sie bitte eine 1. und eine 2. Wahl an. Die Plätze werden nach dem Eingangszeitpunkt der Anmeldungen vergeben. 

Antworten sind nur in folgender Periode möglich: 25.1.2020 - 20.5.2022