2003 coronaPartnerangebote zum Vormerken: Beliebte Sinfonieorchester-Wochen in Gstaad, Sofia und Boswil

Miriam Schild - Auch 2023 profitiert ihr als Mitglied eines EOV-Orchesters von einem exklusiven 10-Prozent-Rabatt auf den Kurspreis verschiedener spannender Partnerprojekte – dank der bewährten Partnerschaften des EOV. Dazu gehören die drei beliebten Sinfonieorchester-Wochen in Gstaad, Sofia (Bulgarien) und Boswil. Alle Projekte stehen unter der Leitung erfahrener Dirigenten und professioneller Stimmführer:innen.

Amateurmusik im Rahmen eines renommierten Klassikfestivals in den Alpen

Das Gstaad Festival Amateur Orchester (GFAO) des Gstaad Menuhin Festivals studiert vom 31. Juli bis zum Sonntag, 6. August 2023 erneut grosse und bekannte Werke der Weltliteratur ein. Die Woche endet mit dem traditionellen Abschlusskonzert im grossen Festival-Zelt in Gstaad.

Anmeldung Gstaad (Anmeldungen werden in der Eingangs-Reihenfolge berücksichtigt.) 

Ambitioniertes Orchesterspiel und Kulturreise in den Osten

Das OrchestrAMATA formiert sich vom 15. bis zum 24. Juli 2023 zum zweiten Mal anlässlich des Allegra-Festivals in Sofia (Bulgarien) mit einem Leitungsteam aus der Schweiz. Der Kurs kombiniert die Probearbeit mit Ausflügen in die Region.

Anmeldung OrchestrAMATA (Anmeldeschluss ist der 31. März 2023.)

Innovative Orchesterakademie mir Körperarbeit in Boswil

Vom 1. bis zum 8. Oktober 2023 werden die Teilnehmer:innen der Boswiler Orchesterakademie abermals packende Musik entdecken können und in täglichen Körperarbeits-Sessions ihre Haltung verbessern und den Fokus beim Musizieren stärken. Für junge Amateurmusiker:innen, die zum ersten Mal teilnehmen, wird es wieder EOV-Stipendien geben. Anmeldung ab März 2023 möglich. Der EOV wird wieder informieren.